Birgit_klein

Praxisinhaberin Birgit Lampe

Unser Arbeitsfeld umfasst - angelehnt am Patienten - eine ausführliche Diagnostik und Anamnese, welche sich durch Einsetzen unterschiedlicher Testverfahren und Therapieansätze auszeichnet. Weiterhin umfasst unsere Arbeit die eigentliche Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Hörstörungen bei Kindern und Erwachsenen, welche wir auch in englischer, französischer und portugiesischer Sprache anbieten.

Die Praxis B. Lampe weist langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Behinderten auf. Außerdem findet eine intensive Zusammenarbeit mit  verschiedenen Krankenhäusern statt. Selbstverständliche führen wir Hausbesuche durch, um die Patienten im häuslichen Bereich therapeutisch unterstützen zu können.

Im Bereich der kindlichen Sprachstörungen werden von der Praxis B. Lampe schon seit Jahren in Kindertagesstätten Vorträge über die kindliche Sprachentwicklung angeboten. Die enge Zusammenarbeit mit den verordnenden Ärzten bietet eine optimale Vorraussetzung für eine gute interdisziplinäre Arbeit zu Gunsten unserer Patienten.

Im Vordergrund der Therapie steht für uns:

Die optimale Förderung der Kommunikationsfähigkeit der Patienten/innen.

Die Förderung der sprachlichen Kompetenz (Entwicklung).

Angemessene Beratung der Patienten/innen und deren Angehörigen.

Enge Zusammenarbeit mit den Patienten/innen, orientiert an deren Wünschen und Zielen, soweit dies möglich ist.

[logo-lampe] [wir über uns] [logopädie von a-z] [kontakt]